Frankfurt am Main, .

„Silber" für Liebchen+Liebchen im EcoVadis CSR-Rating

Nachhaltigkeit ist in der heutigen Geschäftswelt eine wesentliche Quelle der Wertschöpfung: Die Integration von Nachhaltigkeitskriterien in die Kunden-Lieferanten-Beziehung wird immer wichtiger. Im EcoVadis CSR-Rating hat Liebchen+Liebchen jetzt die Auszeichnung „Silber" erhalten. Damit gehören wir zu den 30% der von EcoVadis bewerteten Top-Performern.

Um Unternehmen beim Risikomanagement und der Förderung von sozialen und ökologischen Innovationen zu unterstützen, bietet das CSR-Performance-Monitoring ein wirkungsvolles Instrument. Über die kollaborative Plattform von EcoVadis haben Kunden die Möglichkeit, ihre Dienstleister zu einer umfangreichen Dokumentation Ihrer CSR-Programme entlang der Lieferkette zu bitten. 

Dabei umfasst die Evaluierung die Themen Arbeitspraktiken und Menschenrechte, faire Geschäftspraktiken, Umwelt sowie nachhaltige Beschaffung. Bei letzterer werden auch die "Dienstleister der Dienstleister" beleuchtet. Die Analyse jedes Themenbereichs beruht auf drei Schlüsselindikatoren: Politiken & Richtlinien, Maßnahmen und Resultate. Nach der Analyse der Antworten und der dazugehörigen Dokumentation werden die Ergebnisse in einer Punktzahl zusammengefasst.

Der Bitte um eine umfangreiche Dokumentation innerhalb des EcoVadis CSR-Ratings sind wir als Frankfurter Werbeagentur gerne nachgekommen. Zumal eine Objektivierung und Messung der eigenen Anstrengungen auch für Dienstleister selbst ein wichtiges Feedback bedeutet. Natürlich freuen wir uns auch über die Bewertung in „Silber" – und arbeiten mit großem Engagement weiter an der Erweiterung und Entwicklung unserer Social Corporate Responsability Programme.

Zurück