Frankfurt am Main, .

Wir packen's!
Liebchen+Liebchen zieht um.

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Liebchen+Liebchen packt die Umzugskisten. Nach 22 Jahren verlassen wir unser Bürogebäude im historischen Stadtkern von Alt-Fechenheim und ziehen in Frankfurts „wilden Osten“. Die neue Adresse ab September: Carl-Benz-Straße Nr. 39-41, zwischen Main und Hanauer Landstraße.

Kreatives Arbeiten braucht Freiräume. Und die wurden in den alten Räumlichkeiten zuletzt recht knapp. Inzwischen arbeiten bei uns über dreißig Kolleginnen und Kollegen in den Bereichen Digital, Grafik-Design, Text/Redaktion und Media.

Wir lieben Fechenheim: Darum liegt auch das neue Gebäude in Frankfurts östlichstem Stadtteil, unweit der Hanauer Landstraße und des Mains. Bis zum Neustart liegt noch viel Arbeit vor uns: Wir bauen um. Um die neuen Räumlichkeiten den veränderten Bedürfnissen anzupassen und auf den neusten technischen Stand zu bringen.

Der geplante Umzug ist zugleich Anstoß, Arbeitsprozesse und Strategien neu zu denken und uns weiterzuentwickeln. So bleiben wir auch im 25. Jahr unseres Bestehens eine Agentur, die starke Ideen kreiert.

Zurück