Alle Text Artikel

Im Land der Genausager

Es gibt Füllwörter, die verbreiten sich schneller als Kopfläuse in einem Kindergarten. Aktuell in aller Munde: das Füllsel „Genau“.

zum Artikel

Text

Es gibt Füllwörter, die verbreiten sich schneller als Kopfläuse in einem Kindergarten. Aktuell in aller Munde: das Füllsel „Genau“.

Gendern nach Phettberg

Sie sind unsicher, ob Sie Ihre E-Mails an „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, „Mitarbeiter/-innen“, oder „Mitarbeiter(innen)“ adressieren sollen? Sie liebäugeln mit Gendersternchen oder Binnen-I? Wenn es nach dem österreichischen Germanisten Thomas Kronschläger ginge, können Sie bald „Mitarbeitys“ schreiben.

zum Artikel

Text

Sie sind unsicher, ob Sie Ihre E-Mails an „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, „Mitarbeiter/-innen“, oder „Mitarbeiter(innen)“ adressieren sollen? Sie liebäugeln mit Gendersternchen oder Binnen-I? Wenn es nach dem österreichischen Germanisten Thomas Kronschläger ginge, können Sie bald „Mitarbeitys“ schreiben.

Sprechen Sie SEO?

Suchmaschinenoptimierte Texte auf Websites sorgen dafür, dass Unternehmen in den endlosen Weiten des Internets besser gefunden wird. Doch es ist gar nicht so einfach, das eigene Google-Ranking zu verbessern. Rund um speziell optimierte SEO-Texte (von „Search Engine Optimization“) ist eine eigene Disziplin entstanden, in der sich Profis darum kümmern, die Sichtbarkeit von Web-Angeboten zu steigern.

zum Artikel

Digital, Text

Suchmaschinenoptimierte Texte auf Websites sorgen dafür, dass Unternehmen in den endlosen Weiten des Internets besser gefunden wird. Doch es ist gar nicht so einfach, das eigene Google-Ranking zu verbessern. Rund um speziell optimierte SEO-Texte (von „Search Engine Optimization“) ist eine eigene Disziplin entstanden, in der sich Profis darum kümmern, die Sichtbarkeit von Web-Angeboten zu steigern.

Über Aufmerksamkeit beim Schreiben

Man rutscht auf schiefen Begriffen aus, stürzt von einer Sprachebene in eine andere und wird argumentativ aus der Bahn getragen. Holprig geschriebene Werbe- und Kommunikationstexte verlangen dem Leser einiges ab. Ist das einfach nur schlecht gemacht und schlecht gedacht? Diese Antwort ist oft zu einfach.

zum Artikel

Text

Man rutscht auf schiefen Begriffen aus, stürzt von einer Sprachebene in eine andere und wird argumentativ aus der Bahn getragen. Holprig geschriebene Werbe- und Kommunikationstexte verlangen dem Leser einiges ab. Ist das einfach nur schlecht gemacht und schlecht gedacht? Diese Antwort ist oft zu einfach.

Bitte bleiben Sie KreHaartiv!

Hair Gott, Kamm In oder Haar-A-Kiri: An den ausgefallenen Namen deutscher Friseursalons scheiden sich die Geister. Die einen finden solche Wortspiele wirklich haarsträubend. Andere können hairzlich darüber lachen. Knacks: Eine Lanze für den höheren Schwachsinn.

zum Artikel

Text

Hair Gott, Kamm In oder Haar-A-Kiri: An den ausgefallenen Namen deutscher Friseursalons scheiden sich die Geister. Die einen finden solche Wortspiele wirklich haarsträubend. Andere können hairzlich darüber lachen. Knacks: Eine Lanze für den höheren Schwachsinn.

Corporate Language entwickeln und anwenden

Eine Corporate Language – auch Corporate Wording, Marken- oder Unternehmenssprache genannt – umfasst Regeln und Empfehlungen zum markengerechten Schreiben. Doch welchen Weg muss man gehen, um Marke und Sprache erfolgreich miteinander zu verbind

zum Artikel

Text

Eine Corporate Language – auch Corporate Wording, Marken- oder Unternehmenssprache genannt – umfasst Regeln und Empfehlungen zum markengerechten Schreiben. Doch welchen Weg muss man gehen, um Marke und Sprache erfolgreich miteinander zu verbind

Corporate Language Erfolgsfaktoren

Ikea duzt seine Kunden, Media Markt versucht mit Sprachspielen zu punkten, Porsche schreibt souverän. Immer mehr Marken und Unternehmen entdecken die Sprache als differenzierende Kraft für sich. Die Ergebnisse sind jedoch oft genug Regelwerke für die Unternehmenssprache, die nur auf dem Papier gut aussehen. Warum ist das so?

zum Artikel

Text

Ikea duzt seine Kunden, Media Markt versucht mit Sprachspielen zu punkten, Porsche schreibt souverän. Immer mehr Marken und Unternehmen entdecken die Sprache als differenzierende Kraft für sich. Die Ergebnisse sind jedoch oft genug Regelwerke für die Unternehmenssprache, die nur auf dem Papier gut aussehen. Warum ist das so?

Aggressives Gemüse

Um für seine Frischkompetenz zu werben, mischt sich Aldi Süd in den Bundestagswahlkampf 2017 ein. Die Kampagne „Aldinativlos“ ist ein Lehrstück über die Macht der Sprache.   Natürlich ist das Ganze eine Satire auf den Bundestagswahlkampf. Das Artwork zeigt „Politiker“ mit aus Obst und Gemüse montierten Gesichtern. Würden die Figuren nicht so komisch wirken, könnten […]

zum Artikel

Text

Um für seine Frischkompetenz zu werben, mischt sich Aldi Süd in den Bundestagswahlkampf 2017 ein. Die Kampagne „Aldinativlos“ ist ein Lehrstück über die Macht der Sprache.   Natürlich ist das Ganze eine Satire auf den Bundestagswahlkampf. Das Artwork zeigt „Politiker“ mit aus Obst und Gemüse montierten Gesichtern. Würden die Figuren nicht so komisch wirken, könnten […]

Englische Claims und ihre Tücken

Mit Youtube einfach mal den eigenen Brotkasten selbst machen? Und mit dem Ratschlag „Fahre mit Wechselgeld“ des französischen Autoherstellers Renault auf der sicheren Seite sein? Natürlich sind dies nicht die wirklichen Botschaften hinter den englischen Claims „Broadcast Yourself“ (Youtube) und „Drive the change“ (Renault). In den verunglückten Übersetzungen allerdings schon.   Englischsprachige Claims und Slogans […]

zum Artikel

Text

Mit Youtube einfach mal den eigenen Brotkasten selbst machen? Und mit dem Ratschlag „Fahre mit Wechselgeld“ des französischen Autoherstellers Renault auf der sicheren Seite sein? Natürlich sind dies nicht die wirklichen Botschaften hinter den englischen Claims „Broadcast Yourself“ (Youtube) und „Drive the change“ (Renault). In den verunglückten Übersetzungen allerdings schon.   Englischsprachige Claims und Slogans […]

Wortspiele in der Werbung

Erfolgreiche Werbung verwendet unterschiedliche sprachliche Stilmittel, um sich auf dem stark umworbenen Markt von der Konkurrenz abzuheben. So greift sie auch immer wieder in die Trickkiste und zaubert ein Wortspiel nach dem anderen hervor. Man könnte behaupten, dass Wortspiele und Werbung zusammengehören wie Ying und Yang, Susi und Strolch oder Sterne und Himmel.

zum Artikel

Text

Erfolgreiche Werbung verwendet unterschiedliche sprachliche Stilmittel, um sich auf dem stark umworbenen Markt von der Konkurrenz abzuheben. So greift sie auch immer wieder in die Trickkiste und zaubert ein Wortspiel nach dem anderen hervor. Man könnte behaupten, dass Wortspiele und Werbung zusammengehören wie Ying und Yang, Susi und Strolch oder Sterne und Himmel.

Sprachauftritte für Unternehmen

Sie wollen sich über den Wertbeitrag einer Corporate Language für Ihr Unternehmen informieren? Oder suchen eine Agentur zur Entwicklung einer Unternehmenssprache oder Markensprache? Die Spezialisten von Liebchen+Liebchen entwickeln erfolgreich Sprachauftritte für Unternehmen und Marken.

zum Artikel

Text

Sie wollen sich über den Wertbeitrag einer Corporate Language für Ihr Unternehmen informieren? Oder suchen eine Agentur zur Entwicklung einer Unternehmenssprache oder Markensprache? Die Spezialisten von Liebchen+Liebchen entwickeln erfolgreich Sprachauftritte für Unternehmen und Marken.

Claims und Slogans im Wandel

Die fortschreitende Globalisierung der Märkte und der Megatrend Digitalisierung mit immer höheren online generierten Umsätzen verändern die sprachliche Form von Markenclaims und Werbeslogans dramatisch: Werbebotschaften werden internationaler, vielschichtiger – und gleichzeitig kompakter.

zum Artikel

Text

Die fortschreitende Globalisierung der Märkte und der Megatrend Digitalisierung mit immer höheren online generierten Umsätzen verändern die sprachliche Form von Markenclaims und Werbeslogans dramatisch: Werbebotschaften werden internationaler, vielschichtiger – und gleichzeitig kompakter.