FOTOS OHNE PHOTOSHOP

Durchgeplante, arrangierte und unter Zuhilfenahme elektronischer Bearbeitungsverfahren geschönte Aufnahmen findet man zuhauf. Nicht so diese Fotos: Aufgenommen im Vorübergehen, ohne vordergründige Verwertungsinteressen. Was so entsteht, ist ein Stück Zufalls- und

Gelegenheitskunst, eine kleine Sehschule visueller Besonderheiten. Bilder, die sich den Attitüden des herrschenden Zeitgeists gekonnt entziehen: Beiläufiges, Unbeachtetes, Kurioses, Randständiges, im guten Sinne Exzentrisches. Umsonst – und doch ganz von dieser Welt.