Der Prozess

Bringen Sie die PS auf die Straße

Wie entwickelt man eine Corporate Language? Die Antwort: So effizient wie möglich.
Und so ganzheitlich wie nötig. Darum wäre es zu kurz gesprungen, wenn ein Corporate-Language-Projekt mit der Übergabe des Manuals durch die Agentur enden würde. Genauso gut könnten Sie sich einen Maserati in die Garage stellen und dann den Schlüssel wegwerfen. Eine Corporate Language ist erst im Unternehmen „angekommen“, wenn sie auch praktiziert wird. Deshalb sollten Sie sich einen Partner suchen, der auch etwas von der Implementierung versteht.

Entwicklungsstufen für eine Corporate Language (CL)

1. Sprachpositionierung
• Wir durchleuchten Ihre relevanten Wettbewerber.
• Wir leiten die Tonalität der CL aus der Marke ab.
• Wir entwickeln die CL.

2. Distribution
• Wir bereiten die CL didaktisch auf.
• Wir setzen die CL im gewünschten Medium um.

3. Vermarktung
• Wir konzipieren Maßnahmen, um die CL in Ihrem Unternehmen bekannt zu machen.

4. Umsetzung
• Wir setzen die CL in allen relevanten Texten um.
• Wir optimieren die Textverständlichkeit.

5. Schulung
• Wir erstellen Schulungsformate.
• Wir führen Schulungen durch.

Weiterlesen:
Corporate Language – unterwegs zur Markensprache

 

Zurück