Corporate Design

Sie möchten Ihrer Organisation, Ihrem Unternehmen oder Ihrer Marke ein einheitliches und einzigartiges Erscheinungsbild verleihen? Sie möchten eine konsistente und dauerhafte Wiedererkennung gewährleisten? Als Designagentur in Frankfurt am Main haben wir uns auf die Entwicklung moderner und zeitgemäßer Corporate Designs (CDs) spezialisiert.

Was kann ein Corporate Design für Sie leisten?

Das Corporate Design entwickelt ein geeignetes Zeichensystem, das eingesetzt wird, um den Zielgruppen ein einheitliches und positives Bild des Unternehmens zu vermitteln. Insofern wirkt ein CD wesentlich daran mit, den Wiedererkennungswert bzw. die Bekanntheit/Markenbekanntheit zu steigern. Zugleich ist es Ausdruck der Corporate Identity (CI) eines Unternehmens, also der Summe von Persönlichkeit, Selbstverständnis, Wertesystem und Unternehmenskultur. Ein Corporate Design transportiert das Image nach außen und unterstützt dabei, das Unternehmen im Wettbewerbsumfeld zu differenzieren.

In der internen Kommunikation ermöglicht das Corporate Design Mitarbeitern, sich mit dem Unternehmen zu identifizieren. Als der individuelle und prägnante »Fingerabdruck« umfasst es das gesamte Erscheinungsbild: von Akzidenzen bzw. Geschäftspapieren (Visitenkarten, Briefpapier, Briefumschläge) über Website, Plakate, Anzeigen und Broschüren bis hin zu Stempeln, Schildern, Produktgestaltung sowie Außengestaltung von Gebäuden oder Messeauftritten.

Was ist bei der Entwicklung eines Corporate Designs zu beachten?

Grundsätzlich gilt, dass ein Corporate Design jedes eingesetzte Kommunikationsmittel prägt. Darum sollte bei der Entwicklung das ganze Spektrum möglicher Anwendungen von Anfang an berücksichtigt werden. Ebenso muss die gesamte Architektur mit Logo, Farben, Schriften, Visuals, Bildern und anderen CD-Elementen unbedingt auch in die Umsetzung von Online-Maßnahmen einbezogen werden: in die Realisierung von Internetauftritten (Websites, Microsites), des Intranets und Bannern.

Aus welchen Elementen besteht ein Corporate Design?

Grundlage des visuellen Erscheinungsbildes bildet meist ein aussagekräftiges und passendes Logo mit hohem Wiedererkennungswert. Es besteht in der Regel aus einem Schriftzug und/oder einem Bild oder Symbol. Die sogenannte Hausschrift definiert ein zur Unternehmensidentität passendes Schriftbild. Oft wird eine Kombination verschiedener Schriften in verschiedenen Schriftgrößen und -stärken für Logos, Headlines und Fließtexte gewählt.

Darüber hinaus umfasst das Corporate Design eine bestimmte Bildsprache mit Bildern, Symbolen und Motiven sowie ein Farbkonzept. Dieses definiert bestimmte Farben als Bestandteil des Logos, der Typografie und Gestaltungselementen. Ein speziell entwickeltes Gestaltungsraster legt den formalen Aufbau von Layouts von Anzeigen, Katalogen und Broschüren fest.

Welche Vorgehensweise empfiehlt sich?

Wir entwickeln das neue Corporate Designs gemeinsam mit Ihnen in einem strukturierten Prozess:

1.) Ist-Situation:
Analyse Ihres Unternehmens: Für welche Eigenschaften steht Ihr Unternehmen? Welche Zielgruppe wollen Sie ansprechen? Wie ist das Selbstbild beschaffen? Wie das Fremdbild?

2.) Soll-Zustand
Welche Ziele verfolgen Sie? Wie soll Ihr Unternehmen von Ihren Zielgruppen (z.B. Kunden, Partnern, Multiplikatoren, Journalisten, Öffentlichkeit) in Zukunft wahrgenommen werden?

3.) Positionierung
Wie positioniert sich das Wettbewerbsumfeld? Wo liegen eventuelle Schwächen, was sind die Stärken Ihres Unternehmens? Durch Herausstellung welcher prägnanten Eigenschaften oder welches Kundennutzens können Sie sich vom Angebot Ihrer Wettbewerber unterscheiden?

4.) Gestaltungsmaßnahmen
Wie sehen die gestalterischen/visuellen Lösungen aus, die aus den Schritten 1-4 folgen? Für das Unternehmensdach, für die verschiedenen Unternehmensbereiche? Für die Dachmarke, für die Submarken? Für den Marketing-Mix insgesamt?

Als Agentur mit einem Schwerpunkt im Bereich Online/Digital berücksichtigen wir die Anforderungen an die Online-Darstellung sowie weitere crossmediale Anwendungen Ihres Corporate Designs, und zwar vom ersten Entwicklungsschritt an. Das heißt, Ihr Projekt wird von vorneherein von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen betreut: aus der Disziplin Print ebenso wie Online.

Warum ist die Erstellung eines Corporate Design Handbuchs sinnvoll?

Als Agentur für Design und Gestaltung erstellen wir auf Wunsch ein Corporate Design Handbuch (CD Handbuch bzw. Manual), das sämtliche Gestaltungsrichtlinien definiert und dokumentiert. Dies hat den Vorteil, dass auch bei einer dezentralen Zulieferung von Dienstleistungen über mehrere Werbeagenturen, Grafikagenturen, Digital Agenturen (Online-Agenturen, Internet-Agenturen, Webagenturen) eine einheitliche Umsetzung Ihres Corporate Designs gewährleistet ist.

Was können wir für Sie leisten?

Die Gestalter, Designer, Art Directors und Creative Directors von Liebchen+Liebchen Kommunikation sind spezialisiert auf die Entwicklung zeitgemäßer Corporate Designs. Wir erarbeiten visuelle Erscheinungsbilder, die exakt zu Ihren Anforderungen passen – in einer unverwechselbaren Designsprache sowie einer stimmigen Kombination von Bildern, Schriften, Farben und Formen. Durch unser Wissen zu modernen Gestaltungstrends, Druckverfahren und Produktionsmöglichkeiten sind die von uns erarbeiteten Designs immer »State of the Art«.

Sie wünschen Beratung zu Fragen des Corporate Designs, Editorial Designs, Grafik Design (Grafikdesign) oder verwandter Themen? Liebchen+Liebchen, die Design Agentur, Agentur für visuelle Kommunikation und Werbeagentur in Frankfurt am Main und dem Rhein Main Gebiet, freut sich auf Ihre Anfrage.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Für eine unverbindliche Besprechung Ihres Projekts
nehmen Sie bitte Kontakt auf


Links

Wikipedia-Artikel »Corporate Design«


Unser Angebot zu

Info