Entwicklung von Kampagnen / Werbekampagnen

Sie planen eine Kampagne zur Neueinführung eines Produkts? Oder möchten Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihre Dienstleistung mit einer integrierten Kommunikationsmaßnahme bei Ihrer Zielgruppe bekannt machen und nachhaltig verankern?

Die Frankfurter Werbeagentur Liebchen+Liebchen Kommunikation plant, entwickelt und realisiert regionale und überregionale Kampagnen/Werbekampagnen im Bereich B2B und B2C. Mit unseren spezialisierten Teams in den Bereichen Print, Online und Moving Images bzw. Film verfügen wir über das notwendige Know-how, um zeitlich befristete Kampagnen ebenso wie langfristige Werbekampagnen erfolgreich umzusetzen.

Je nach Art und Umfang Ihrer Aufgabe kommen dabei Lösungen für Print und Online, integrierte crossmediale Kampagnen oder Social Media Kampagnen zum Einsatz.

Was kann eine Kampagne/Werbekampagne für Sie leisten?

Eine Kampagne, bei der verschiedene Medien und Kommunikationsmittel in einem gemeinsamen »Konzert« zusammenspielen und dabei ihre spezifischen Stärken einsetzen bzw. sich ergänzen, entfaltet in der Regel einen höheren Werbedruck als eine Einzelmaßnahme. Dabei nutzt eine Kampagne unterschiedliche Kanäle, berührt Zielgruppen an verschiedenen (auch unvermuteten) Touchpoints – und schafft mit der Summe aller Erlebnisse einen vielstimmigen und doch einheitlichen Eindruck.

Sie wollen beispielsweise Ihren Umsatz oder Gewinn steigern, Ihr Image stärken und damit Ihre Marktposition verbessern? Wir schneiden Ihre Kampagne passgenau auf Ihr spezielles Kommunikationsziel zu. Als Werbeagentur und Kreativagentur in Frankfurt am Main und im Rhein Main Gebiet realisieren wir Werbekampagnen, die Ihre Zielgruppen begeistern und Ihr Werbeziel optimal erreichen. Dazu gehören Plakatkampagnen ebenso wie Anzeigenkampagnen, Imagekampagnen oder Kampagnen im Internet.

Welche Arten von Kampagnen gibt es?

Unsere ganzheitlichen Lösungen für Ihre erfolgreiche 360° Kommunikation (360 Grad Kommunikation) umfassen die wichtigsten Kampagnenformen. In der Praxis überschneiden sich die einzelnen Typen oft – zumal ihre Einteilung auch keinem einheitlichen Raster folgt: Eine integrierte Kampagne beispielsweise kann durchaus auch der Imagewerbung dienen – wie es sich bei einer POS-Kampagne auch um eine integrierte oder crossmediale Werbekampagne handeln kann, die indirekt auf das Image einer Marke abstrahlt.

  • Klassische Kampagne: Integrierte oder ganzheitliche Werbekampagnen verzahnen klassischerweise eine Vielzahl unterschiedlicher Medien, Kanäle und Kommunikatmittel, beispielsweise: Plakat/Großfäche, Citylight, Anzeige, Broschüre/Prospekt/Flyer, Direct Mail/Mailing, Film, Radio-Spot, Internetwerbung (Webauftritt, Bannerwerbung, Social Media Aktion), Promotion, Event, Mobile App, E-Mail, SMS, Public Relations (PR) bzw. Pressearbeit. Hierbei liegt die besondere Herausforderung in der mediengerechten Darstellung von Botschaften und Inhalten, der optimalen »Verlinkung« der einzelnen Kanäle sowie der Entwicklung innovativer und überraschender Mechaniken, Wege oder Funktionsweisen.
  • Imagekampagne: Das Ziel der Imagekampagne ist es, das Image des Unternehmens oder des Produkts nachhaltig zu verbessern. Eine Imagekampagne besteht grundsätzlich aus mehreren Aktionen und verschiedenen Kommunikationsinstrumenten – und nicht nur aus einer einzelnen Marketingaktivität. Dabei ist die Kampagnendauer zumeist auf einen längeren Zeitraum ausgelegt, um die Nachhaltigkeit des Imagegewinns zu gewährleisten.
  • Dialog-Kampagne/Direktmarketing-Kampagne: Bei Dialog-Kampagnen liegt der Fokus auf der direkten Kommunikation mit dem Adressaten. Dieser wird direkt über seine Postanschrift, E-Mail-Adresse oder das Telefon kontaktiert. Ziel der direkten Kontaktaufnahme ist das Hervorrufen einer messbaren Reaktion beim Adressaten, die sogenannte Response. Insoweit spricht man von einem qualifizierten direkten Kontakt mit der Zielgruppe. Dafür stehen verschiedene Kanäle offen: Von Beilagen, Katalogen und Telefonanrufen über Couponanzeigen und Wurfsendungen bis hin zu Online-Angeboten und Funkspots mit Responsemöglichkeit reicht die Bandbreite der möglichen Kommunikationswege und -kanäle.
  • POS-Kampagne/Abverkaufskampagne: Dabei handelt es sich auf den Point of Sale konzentrierte Kampagnen für Handel und den Außer-Haus-Markt (z.B. Gastronomie, Kantinen, Kinos, Freizeitparks). Im Bereich des »Shopper Marketings«, wie man die POS-Kommunikation auch heute nennt, werden über innovative Vermarktungsthemen (Sales Stories) neue Kaufanlässe, Konsumanlässe oder Verzehranlässe geschaffen. Entsprechend vielfältig sind die Aktionen und Werbemittel, die in POS-Kampagnen zum Einsatz kommen: Handzettel, Flyer, Pack-On, Price-Off, Verkaufsaktionen, Jubiläen, Aktionstage oder Aktionswochen in Märkten und Niederlassungen, Online-Werbung – und vieles mehr.
  • Themenkampagne: Für große Unternehmen realisieren wir Themenkampagnen, die sich speziell auf die thematisch-inhaltlichen Anforderungen einzelner Bereiche der externen und der internen Kommunikation fokussieren. Oft spielt dabei auch die Vermittlung oder Vertiefung von Wissensinhalten eine zentrale Rolle. Beispiele hierfür sind Kampagnen im Bereich Corporate Social Responsibility (z.B. zum Thema Nachhaltigkeit), Recrutiung-Kampagnen (zur Mitarbeiterwerbung) oder unternehmensinterne Kampagnen (z.B. zum Thema Arbeitssicherheit).
  • Online-Kampagne: Kampagnen im Bereich Online/Digital können beispielsweise Google Adwords Kampagnen oder Kampagnen sein, die über Bannerwerbung funktionieren. Darüber hinaus realisieren wir integrierte Online-Kampagnen, die unterschiedliche Möglichkeiten miteinander vernetzen, zum Beispiel: Website/Microsite, Social Media Aktion, Online-Spiel, Smartphone App, QR-Code, Banner, Adwords. Darüber hinaus existieren auf einzelne Medien konzentrierte Kampagnenformen wie Social Media Kampagnen für Facebook, Twitter, Youtube & Co., Crowdsourcing-Kampagnen oder Kampagnen für das unternehmenseigene Intranet.

Welche Kriterien sollte eine Kampagne erfüllen?

Die Anforderungen an eine erfolgreiche Kampagnenwerbung definieren sich im allgemeinen über die folgenden Parameter:

  • Aufmerksamkeitsstärke
  • Relevanz
  • Glaubwürdigkeit
  • Merkfähigkeit
  • Kontinuität

Wie sollte die Entwicklung einer integrierten Kampagne erfolgen?

Die Liebchen+Liebchen Werbeagentur in Frankfurt am Main plant Ihre klassische Kampagne, crossmediale Werbekampagne, Kommunikationskampagne, POS-Kampagne, Imagekampagne, Recruting-Kampagne oder Social Media Kampagne anhand eines strukturierten Vorgehensmodells:

1. Definition des Werbeziels
Welche mittelfristigen und langfristigen Ziele wollen Sie mit Ihrer Kommunikationskampagne erreichen?

2. Budgetplanung/Werbeetat
In welcher Höhe bewegt sich das zur Verfügung stehende Werbebudget? Oder besser: Wie hoch muss das Budget sein, um das Kampagnenziel optimal zu erreichen?

3. Festlegung der Werbestrategie
Wie sehen die Angebote Ihrer Wettbewerber aus? Was unterscheidet Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihr Produkt vom Wettbewerbsumfeld bzw. welchen USP (Unique Selling Proposition) hat Ihre Marke oder Ihr Produkt?  Möchten Sie mit Ihrer Positionierung eine Marktlücke besetzen – oder Ihre Wettbewerber direkt angreifen?

4. Entwicklung der Werbebotschaft
Welche Argumente, welches Nutzenversprechen oder welches Image veranlassen Ihre Zielgruppe, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu kaufen? Welche »guten Gründe« gibt es für Interessenten, zu Kunden Ihres Unternehmens zu werden? Wie sind Reason Why, Reason Behind und Consumer Benefit definiert?

5. Ideenfindung/Kreation
Wie sieht die einzigartige Kommunikationslösung aus, mit der die Werbebotschaft formuliert wird – passend zu Marke und Zielgruppe? Wie lautet der merkfähige Kampagnen-Claim, der seine Empfänger begeistert und aktiviert? Welches einzigartige und außergewöhnliche Motiv zeigt das Kampagnen-Visual?

6. Bestimmung der Kanäle, Medien und Werbemaßnahmen
Über welche Kanälen erreicht die Kampagne ihre Zielgruppe am besten? Auf welche Weise verschränken sich verschiedene Kanäle und Medien optimal miteinander? Wie wird Ihre Zielgruppe durch die Kampagne geleitet? Über welche originellen, vielleicht auch neuartigen und überraschenden Wege führt die »Customer Journey«?

7. Zeitplan, Realisierung und Produktion
Wie sieht das ideale Timing aus für das Einholen von Angeboten, Auftragserteilung, Ideenentwicklung, Gestaltung und Text, Satz/Reinzeichnung, Druckfreigabe und Produktion? Wer sind die geeigneten Partner für eine hochwertige und zugleich kostengünstige Umsetzung der Kampagne?

Je nach Aufgabe empfehlen wir Ihnen die Durchführung eines Pre-Tests oder einer Werbeerfolgskontrolle, die den ökonomischen und kommunikativen Erfolg der Werbekampagne abschließend bewertet. Hierzu stehen verschiedene Instrumente zur Verfügung, z. B. Deckungsbeitragsrechnung, Response-Kontrollen, Recognition- oder Wiedererkennungsverfahren.

Was können wir für Sie leisten?

Sie wünschen Beratung zu einer klassischen Kampagne, integrierten Kampagne, crossmedialen Werbekampagne, 360° Kommunikationskampagne, Imagekampagne, Plakat-Kampagne, POS-Kampagne, Recruting-Kampagne, Anzeigen-Kampagne, Online-Kampagne, Digital Kampagne, Social Media Kampagne? Liebchen+Liebchen Kommunikation, die Kreativagentur, Full Service Agentur und Werbeagentur in Frankfurt am Main und dem Rhein Main Gebiet, freut sich auf Ihre Anfrage.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Für eine unverbindliche Besprechung Ihres Projekts
nehmen Sie bitte Kontakt auf

Wikipedia-Artikel »Werbekampagne«


Unser Angebot zu

Info