Search Engine Optimization (SEO)

Sie möchten das Ranking Ihrer Website bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo & Co. verbessern und Ihre Sichtbarkeit im Web erhöhen? Sie wollen von Besuchern, Interessenten und potenziellen Kunden zu relevanten Suchmaschinen besser gefunden werden? Search Engine Optimization (Suchmaschinen-Optimierung) bezeichnet die Summe aller Maßnahmen, die darauf abzielen, die Position von Websites in den Ergebnislisten der Suchmaschinen zu steigern.

Warum ist SEO wichtig?

Es gibt gute Gründe, eine Website nach SEO-Kriterien zu optimieren. Das Internet stellt eine gigantische Informationsmenge bereit, in der der einzelne Webauftritt erst einmal gefunden werden muss. Suchmaschinen sind mit beispielsweise 140 Millionen Suchanfragen/Tag bei Google Deutschland die am häufigsten genutzte Anwendung im Internet – bis zu 90% der Besucher von Websites kommen über die Suche. Platzierungen unterhalb von Platz 20 der Suchergebnisse werden kaum noch wahrgenommen, also auch nicht geklickt.

Hinzu kommt: Immer mehr Unternehmen konkurrieren im Web mit ihren Angeboten und versuchen mit zunehmend professionellen Mitteln, ihr Ranking zu verbessern. Wer SEO nicht berücksichtigt oder vernachlässigt, läuft Gefahr, bei Suchanfragen zu wichtigen Begriffen unsichtbar zu bleiben.

Wo liegen Chancen und Grenzen von SEO?

Suchmaschinenoptimierung kann die Sichtbarkeit von Websites im Netz deutlich verbessern. Es gibt allerdings keine Erfolgsgarantie, da die Kriterien für das Ranking geheim sind und von den Suchmaschinen-Anbietern ständig verändert werden. Eine erfolgreiche SEO-Strategie erfordert klare Ziele, eine realistische Einschätzung der Situation sowie der zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Die meisten Suchmaschinen »belohnen« die Aktualität von Seiten. Auch im Blick auf die Konkurrenzfähigkeit im Wettbewerbsumfeld ist es daher wichtig, dass geeignete Maßnahmen langfristig und im Sinne eines nachhaltigen Erfolgs durchgeführt werden. In einem strukturierten Prozess gehen wir mit Ihnen die richtigen Schritte, um Ihrem Unternehmen oder im Web zu größerer Sichtbarkeit zu verhelfen – uns so den Traffic auf Ihrer Website zu steigern.
Schritt 1: Zieldefinition

SEO muss vom gewünschten Ergebnis her gedacht werden. Zunächst erstellen wir mit Ihnen eine Liste der wichtigsten Keywords, zu denen Sie gefunden werden möchten. Hierzu müssen wir uns in den Kunden hineinversetzen: Nach welchen Begriffen und Keyword-Kombinationen sucht er? Grundsätzlich unterscheidet man zwei Kategorien:

  • Short Tail Keywords: naheliegende Begriffe (mit den meisten Aufrufen)
  • Long Tail Keywords: spezifischere Begriffe und weniger offensichtliche Kombinationen, diese sind in Summe auch relevant.

Es ist sinnvoll, von 20-50 Keywords und Phrasen (= Wortkombinationen) auszuwählen. Eine größere Anzahl steigert den Optimierungsaufwand erheblich.
Schritt 2: Bestandsaufnahme

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine Liste der wichtigsten Mitbewerber. Hierfür stehen uns spezielle Werkzeuge zur Verfügung, mit denen wir ermitteln können, warum Ihre Konkurrenten bei welchen Keywords an welcher Position stehen. Diese Analyse ist ein weiterer wichtiger Schritt und liefert wertvolle Informationen für die eigenen Optimierungen. Mit unseren Werkzeugen können wir ein detailliertes Bild liefern, das unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Wie viele Keywords aus Ihrer Website finden sich unter den Top 100?
  • Wie entwickelt sich die Sichtbarkeit Ihrer Website?

Aus einem umfassenden Datenpool werden gezielt diejenigen Daten ermittelt, die für Ihr Projekt wichtig sind. Die Ergebnisse der Analyse werden in einem ausführlichen, auch für Laien verständlichen Report dokumentiert.
Schritt 3: Maßnahmen

Aus der Bestandsaufnahme leiten wir die geeigneten Maßnahmen zur Verbesserung des SEO-Rankings ab. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Bereiche, in denen geeignete Optimierungen stattfinden sollten:

On-Site/On-Page:
On-Site Optimierungen betreffen Maßnahmen für Ihren gesamten Internetauftritt (meist technischer Art). On-Page Optimierungen betreffen einzelne Seiten.

Off-Site/Off-Page:
Darunter versteht man Maßnahmen auf anderen Websites – verbunden mit einem Link zu Ihrer Seite. Off-Site Optimierung versucht, möglichst viele Links zu Ihrer Homepage zu generieren. Off-Page Optimierung versucht, möglichst viele Links zu bestimmten einzelnen Seiten Ihres Internetauftritts zu generieren.
Beispiel: On-Site-Optimierung

Die Daten aus der Analyse zeigen, welche Ihrer Seiten bereits zu welchen Keywords gefunden werden. Diese Seiten werden nun gezielt bearbeitet, um das Ranking zu verbessern. Wir liefern detaillierte Infos, um folgende Elemente zu optimieren:

  • Text nach SEO-Gesichtspunkten
  • Dokumentnamen und hierarchische Einordnung
  • Meta-Tags (Description, Title usw.)
  • Interne Links, Downloads
  • Weitere Kriterien wie Bildeigenschaften, Quellcode-Qualität, Markup etc.

Jede Seite kann nur für 1-2 Keywords optimiert werden. Bei einer schlechten Ausgangsbasis könnten beispielsweise neue Seiten konzipiert werden, um die Keywords optimal zu bedienen.
Beispiel: Off-Site-Optimierung

Suchmaschinen legen großen Wert auf Verlinkungen. Je mehr Links zu Ihren Seiten führen, umso relevanter sind diese offenbar. Je besser der Page-Rank der Seite, die zu Ihnen verlinkt, umso größer der positive Effekt auf Ihr eigenes Ranking. Wir prüfen, welche Möglichkeiten bestehen, um eine größere Anzahl von Links zu generieren:

  • Kooperationen, Link-Tausch mit echten Partnern
  • Pressemeldungen und Veröffentlichungen
  • Anbieten von wichtigen und einzigartigen Informationen
  • Auflistung in Verzeichnissen und Katalogen
  • Sehr wirkungsvoll: ein Wikipedia-Eintrag (nur, wenn sinnvoll und regelkonform eingetragen wird!)
  • Social Media Profile + Aktivitäten

Die Parole für On-Page SEO: »Content is King«

Der Webauftritt sollte aktuellen Standards entsprechen, performant und unterbrechungsfrei zugänglich sein. Technische Fehler gilt es zu erkennen und zu beseitigen. Mit Hilfe professioneller Tools führen wir diesen Prozess für Sie durch.

Im Fokus stehen jedoch nach wie vor die Inhalte. Suchmaschinenanbieter arbeiten intensiv daran, den tatsächlichen Informationswert einer Seite »aus menschlicher Sicht« zu erkennen (semantisch auszuwerten). Deshalb ist die nachhaltigste Optimierung eine, die den Inhalt möglichst informativ, aktuell, einzigartig und gut erfassbar macht. Allerdings sollte man nicht nur an die Suchmaschinen denken, sondern auch den Leser überzeugen! Unser Tipp: Ein barrierefreier Aufbau wird auch von Suchmaschinen honoriert.

Warum sollten Sie nur zulässige Techniken verwenden?

Alle Maßnahmen, die wir für Sie ergreifen, sind »white hat« Maßnahmen, entsprechen also den Richtlinien der Suchmaschinenanbeiter. Das ist wichtig, denn nur »white hat« Maßnahmen versprechen auch nachhaltigen Erfolg. Dagegen sind »grey hat« oder gar »black hat« Maßnahmen zumeist nur temporär erfolgreich und werden, wenn Sie von den Suchmaschinen erkennt werden, abgestraft.

Das kann durchaus auch bis zu einem generellen Ausschluss aus den Suchergebnissen führen. Deshalb ist vor allem bei scheinbar konkreten Erfolgsversprechen (»Wir bringen Sie auf die erste Seite«) Vorsicht geboten: Diese sind immer unseriös und können sich überaus nachteilig auf Ihren Erfolg im Web auswirken. Zu den kritischen Techniken gehören beispielsweise:

  • Gekaufte Links
  • »Cloaking« (verstecktes Futter nur für Suchmaschinen)
  • »Stuffing« (Texte, die mit Keywords vollgestopft sind)
  • »Doorway Pages« (Einstiegsseiten, die einzig dem Optimieren eines Keywords dienen)
  • Weitere Maßnahmen wie Link Farming, Parasite Hosting und vieles mehr

Wie steigern Sie durch SEM (Suchmaschinen Marketing) Ihre Sichtbarkeit?

Eventuell ist es nicht möglich, bei einem umkämpften Begriff eine Top-Platzierung zu erreichen. Aber: Sichtbarkeit in den Suchergebnissen ist auch durch Online-Anzeigen möglich. Dies bezeichnet man als »Search Engine Marketing« (SEM). Derartige Anzeigen bei Google & Co. lassen sich mittels vieler Parameter zielgruppengerecht ausrichten, unter anderem durch:

  • Verschiedene Textversionen je nach Suchanfrage
  • Zeitlich, regional und auf den Gerätetyp zugeschnitten
  • Angepasst auf demografische Gruppen

Wir beraten Sie zu Möglichkeiten, Konzepten und Kosten von Suchmaschinenmarketing (z.B. Google AdWords) und führen die Online-Kampagnen für Sie durch. Natürlich bieten wir Ihnen auch Online Marketing außerhalb von Suchmaschinen, beispielsweise Werbeanzeigen auf Facebook.
Schritt 4: Erfolgskontrolle

Eine Momentaufnahme Ihrer Position bei den Suchmaschinen genügt nicht – zu schnell ändern sich die Bedingungen (z.B. durch Maßnahmen ihrer Wettbewerber) und damit Ihr Standing. Deshalb sollte der Check der Rankings regelmäßig wiederholt werden (»Monitoring«). Durch den Aufbau von historischen Daten entsteht ein umfassendes Bild aller Entwicklungen.

Sinnvoll ist eine wöchentliche Erfassung aller Rankings inklusive der Konkurrenz. Möglich ist die tägliche Überwachung. Aus den Daten kann zum Beispiel ein monatlicher Report erstellt werden. Dieser Report analysiert die Entwicklungen und schlägt opportune Maßnahmen vor.

Fazit: SEO Nachhaltigkeit durch Kontinuität

Die Rankings bei Suchmaschinen sind in ständiger, oft täglicher Veränderung begriffen. Alle SEO-Maßnahmen sind daher nicht einmalig, sondern ein dauerhafter, dynamischer Prozess: Je nach Branche, Ressourcen, Umfeld und aktuellen Entwicklungen sind flexible Konzepte gefordert. Die Analyse und der Test neuer Maßnahmen müssen sich in einem kontinuierlichen Prozess abwechseln, um Erfahrungswerte zu gewinnen und die Strategie 
zu optimieren.

Warum sollten Sie im Bereich SEO mit uns zusammenarbeiten?

Als Online Agentur, Digital Agentur und Internet Agentur in Frankfurt am Main und im Rhein-Main-Gebiet mit einer umfassenden Expertise im Bereich SEO (Search Engine Optimization/Suchmaschinen-Optimierung) und SEM (Search Engine Marketing/Suchmaschinenmarketing) bieten wir Ihnen unfangreiche, auf Wunsch auch spezialisierte Leistungen:

  • Erstellen der Keywordliste in Zusammenarbeit mit Ihnen
  • Ermittlung der aktuellen Platzierungen/Rankings
  • Definition von Maßnahmen (Technik, Inhalt, Strategie
  • Hilfe bei der Erstellung von Inhalten (Text, Redaktion)
  • Unterstützung bei der Umsetzung in Ihrer Website
  • Kontinuierliches Monitoring/Reporting/Analyse
  • Kontinuierlicher Support und Beratung
  • Suchmaschinen-Marketing (SEM)

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgepräch!

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Für eine unverbindliche Besprechung Ihres Projekts
nehmen Sie bitte Kontakt auf


Links


Unser Angebot zu

Info