Unternehmensfilm

Sie möchten Menschen mit einer bewegten und bewegenden Kommunikation von Ihrem Unternehmen überzeugen? Sie legen Wert auf eine informative und gleichzeitig authentische Darstellung Ihrer Produkte und Dienstleistungen? Oder Sie suchen nach einer Möglichkeit, um potenzielle Kunden oder Mitarbeiter für Ihre Services zu begeistern? Und Sie haben dabei an einen Imagefilm, einen Werbefilm, ein Erklärvideo oder ein Produktvideo gedacht?

Als Werbeagentur in Frankfurt am Main bietet Ihnen LIEBCHEN+LIEBCHEN alle Leistungen, die Sie für Ihre Filmproduktion benötigen: von der Recherche und Skriptentwicklung über den Filmdreh und Breitstellung des technischen Equipments bis hin zu Schnitt und Vertonung. Mit einem eingespielten Team von Drehbuchautoren, Medienexperten, Grafikdesignern, Kameraleuten und Cuttern entwickeln wir Ihren individuellen Unternehmensfilm. Ganz gleich, ob es sich dabei um ein Firmenporträt, Erklärvideo oder einen Produktfilm handeln soll.

Welche Vorteile bieten Unternehmensfilme?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Wie ist es dann erst mit einem Video, das viele Bilder und Worte miteinander kombiniert? Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen Informationen besser verarbeiten und erinnern können, wenn sie sowohl über verbale Reize (Texte) wie auch nonverbale Reize (Bilder und Töne) angesprochen werden. Ein gutes Argument für den Einsatz multimedialer Kommunikationsmaßnahmen.

Außerdem bieten Videos einen weiteren entscheidenden Vorteil: In nur wenigen Minuten lassen sich durch die Kombination unterschiedlicher Medien selbst komplexe Sachverhalte vermitteln, die sonst in langen Texten oder komplizierten Infografiken kommuniziert werden müssten. Neben Fakten sollen in Unternehmensfilmen zunehmend auch emotionale Inhalte transportiert werden. Und gerade einer Kombination aus Wort, Bild und Sounddesign gelingt es besonders gut, den Zuschauer eines Films auf dieser emotionalen Ebene anzusprechen.

Welche unterschiedlichen Formen von Unternehmensfilmen gibt es?

Der Klassiker unter den Unternehmensfilmen ist der Imagefilm. Er stellt das Unternehmen und seine Leistungen möglichst umfassend und dennoch prägnant vor. Anders als reine Werbefilme, kombiniert der Imagefilm dabei die werbende Absicht von Spots mit informativen Aspekten, wie sie in dokumentarischen Beiträgen üblich sind. Auch Produktvideos werden in der Unternehmenskommunikation häufig verwendet. Hier geht es weniger um die übergeordnete Markenbotschaft, im Fokus stehen vielmehr konkrete Funktionsweisen, Vorteile und Anwendungsgebiete des einzelnen Produkts.

Immer beliebter werden Erklärvideos, die noch stärker die Perspektive des Nutzers einnehmen. Sie gehen auf Bedürfnisse und Interessen von Zielgruppen ein, indem sie größere Zusammenhänge didaktisch und trotzdem unterhaltsam vermitteln. Auch Schulungsfilme sind ein verbreitetes Mittel der internen Kommunikation und dienen vor allem der Einarbeitung und Weiterbildung von Mitarbeitern – eine gern genutzte Ergänzung zu Broschüren oder Handbüchern.

Wo lassen sich Unternehmensfilme einsetzen?

Ganz gleich ob Imagefilm, Produktvideo oder Erklärfilm: Video-Content ist vielseitig und kann zu unterschiedlichen Anlässen verwendet werden. Am Messestand eines Unternehmens sind Imagevideos ein Hingucker mit Fernwirkung und wecken die Neugier des Laufpublikums. Auf Präsentationen und Versammlungen bieten Produktfilme eine willkommene Abwechslung zu rein verbalen Präsentationen. Und auf einer Website informieren Erklärvideos potenzielle Kunden oder Mitarbeiter über Leistungen und Philosophie eines Unternehmens.

Vor allem aber in Sozialen Netzwerken ist Bewegtbildkommunikation inzwischen ein fester Bestandteil innerhalb des Marketingmix. Da hier schwerpunktmäßig eine jüngere Zielgruppe angesprochen wird, spielen auf Social-Media-Plattformen beispielsweise Recruiting-Videos eine große Rolle. Denn ein gut gemachter Unternehmensfilm kann durch die Viralität des Mediums eine breitere Zielgruppe erreichen als analoge Kommunikationsformen.

Was müssen Sie bei Online-Videos beachten?

Was unser Bauchgefühl uns sagt – die Wissenschaft hat es inzwischen bestätigt: Unsere Sehgewohnheiten haben sich durch die Nutzung mobiler Endgeräte verändert. Rund 56% der deutschen Smartphone-User schauen sich inzwischen unterwegs Filme und Videos an, so das Nielsen Institut. Daher sollen auch Unternehmensfilme die Anforderung erfüllen, überall und jederzeit einwandfrei gesehen zu werden – unabhängig von Gerät oder Browser. Aber es müssen auch Datenübertragungsraten von zum Beispiel USB-Schnittstellen beachtet werden, wie sie bei Messepräsentationen und Multidisplay-Betrieb zum Einsatz kommen.

In diesem Zusammenhang kommt es wesentlich auf die richtige Codierung des Films an. Gerne berät Sie unsere Frankfurter Werbeagentur in allen Fragen rund um Media Streaming, die technisch komplexen Vorgänge bei Webvideos und unterstützt Sie bei der Auswahl der richtigen Datenformate.

Was benötigen Sie für einen guten Unternehmensfilm?

Die Produktion eines individuellen Imagefilms erfolgt in der Regel in drei Phasen. In der ersten Phase wird in Zusammenarbeit mit dem Kunden ein Konzept entwickelt, das von einem erfahrenen Skriptwriter in einem Drehbuch fixiert wird. Die zweite Phase umfasst die eigentliche Filmproduktion. Sie kann entweder vor Ort oder in einem gut ausgestatteten Studio stattfinden. Am Set sind dabei – je nach Bedarf – verschiedene Fachleute für Regie, Kamera, Ton, Licht und Maske zugegen. Die dritte Phase bei der Produktion eines Imagefilms ist die sogenannte Postproduktion. Hier wird der Film professionell geschnitten, mit Musik oder Voice-over versehen und  – falls gewünscht – mit Grafiken, Schriften oder Unternehmenslogos versehen. Dazu bedarf es erfahrener Mediadesigner und Grafiker, die auch dafür sorgen, dass der fertige Imagefilm in die jeweiligen Zielmedien implementiert und dort reibungslos angezeigt wird.

Was wir für Sie tun können?

Von der Konzeption des Drehbuchs über die Filmproduktion bis zur Einbettung in die Webpräsenz – als Full-Service-Agentur in Frankfurt begleiten wir Sie umfassend bei allen Schritten, die für die Produktion Ihres Unternehmensfilms notwendig sind. Ob Sie auf YouTube gesehen werden wollen, ein Schulungsvideo für Ihr Intranet suchen oder Footage-Material für Journalisten zur Verfügung stellen möchten: Wir sorgen dafür, dass sich Ihr Unternehmensfilm formal und inhaltlich in das Gesamtbild Ihrer Unternehmenskommunikation einfügt.

Seit 25 Jahren sind wir mit Frankfurt am Main und dem Rhein-Main-Gebiet verbunden und besitzen langjährige Erfahrung in der Konzeption und Realisierung von Unternehmensfilmen für Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Nutzen auch Sie aktiv die Möglichkeiten der Kommunikation und des Imageaufbaus mit bewegten und bewegenden Bildern. Sprechen Sie uns an!

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Für eine unverbindliche Besprechung Ihres Projekts
nehmen Sie bitte Kontakt auf

Links

Wikipedia-Artikel »Unternehmensfilm«

Unser Angebot zu

Corporate Publishing
Content Marketing
Social-Media-Marketing

 

Info