Markenstrategie (Markenaufbau, Markenpflege, Markenentwicklung)

Sie möchten den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke erhöhen? Oder den Markenwert Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte oder Ihrer Dienstleistung nachhaltig steigern?

Liebchen+Liebchen in Frankfurt am Main hat sich auf den Aufbau, die Pflege und die langfristige strategische Entwicklung von B2B Markenpersönlichkeiten spezialisiert. Seit über 20 Jahren betreuen wir erfolgreich mittelständige wie internationale Unternehmen in ihrer Business-to-Business-Kommunikation – mit fundierten Strategien, spannender Kreation für mehr Aufmerksamkeit im Markt und konkreten Leads für den Vertrieb.

Mit unserer Eigenmarke B2BChallenge zielen wir direkt auf die aktuellen Herausforderungen von B2B Marken: auf ihre Positionierung im komplexen B2B Beziehungsgeflecht sowie ihre größere Sichtbarkeit bei Endkunden. Da sich die Grenze zwischen B2B und B2C auflöst, können Strategien des Consumer-Marketings erfolgreich auf B2B transferiert werden – bei gleichzeitiger Berücksichtigung der spezifischen Besonderheiten des Business-to-Business.

Wie entwickeln sich B2B-Marken in Richtung Ihrer Partner?

B2B Marken hängen nicht an Regalen, sondern an Menschen. Bei genauer Betrachtung erweist es sich als die halbe Wahrheit, dass die Akteure im »People Business« in ihrem professionellen Umfeld nüchterner, rationaler und kalkulierter handeln. Business-to-Business-Tätige sind während des »Dienstes« immer auch Privatleute: Vor dem Hintergrund der Vermischung von Arbeit und Leben und des Megatrends Individualisierung wird eine rein professionelle Sichtweise auf das operative Tagesgeschäft zunehmend fraglich. Das Empowerment der Individuen wird in den nächsten Jahren dazu führen, dass dieser Konflikt noch wesentlich deutlicher zu Tage treten wird. Nicht umsonst ist das Thema Korruptionsbekämpfung in diesem Bereich so virulent.

Markenstrategie und Kommunikation im Bereich B2B müssen sich daher sensibel auf das jeweils spezifische System von immanenten Regeln und unausgesprochenen Konventionen einstellen, die in der B2B-Partnerschaft bzw. im oft komplizierten Geflecht der Partnerunternehmen bestehen.

Dabei lassen sich folgende Merkmale von B2B als relativ konstant herausstellen:

  • Produkte oder Angebote sind erklärungsbedürftig, verlangen umfangreiche Vorkenntnisse und sind oft hyperkomplex.
  • Entscheidungen fallen oft rational, werden aber oft emotional umgesetzt.
  • Die Zielgruppe ist oft persönlich bekannt, Bindungen sind über viele Jahre hinweg gewachsen und entsprechend eng.
  • Komplexität ist eines der größten Probleme der Unternehmen der Gegenwart. Klare, übersichtliche Strukturen sind selten anzutreffen. Erfahrung wird damit zu einem Schlüsselwert im B2B der Zukunft.
  • Geringe Freiheitsgrade, genaue Vorgaben und Zwänge limitieren Handlungsspielräume.
  • Meinungen und Empfehlungen spielen eine große Rolle.
  • Eine einheitliche Behandlung verbietet sich – B2B-Beziehungen haben immer eine Vorgeschichte, einen Verlauf und Folgen für die Zukunft.
  • Adressaten haben eine hohe Nutzen-Erwartung und müssen von den Benefits einer Marke, eines Produkts oder einer Leistung sachlich überzeugt werden.
  • Erfolge werden überprüft, kontrolliert, oft auch nach Jahren noch in Frage gestellt, Misserfolge geahndet.

Aufgrund dieser sehr speziellen Fokussierung können Sie mit einer exakt auf diese Zielgruppen ausgerichteten Markenführung und Kommunikation viel gewinnen!

Wie entwickeln sich B2B-Marken in Richtung der Endkunden?

Viele B2B-Unternehmen brauchen heute zunehmend eine klare, starke Marke, deren Werte und Botschaften eindeutig kommuniziert werden. Der Grund: Sie sind Teil einer mehrstufigen Wertschöpfungskette, die über Weiterverarbeiter, Abnehmer oder Händler bis zum Endkunden reicht. Insbesondere im Direktverkauf müssen B2B Marken heute so stark sein, dass sie die gesamte Konkurrenz überstrahlen.

Gegenüber ihren direkten Kunden müssen sich Unternehmen mit B2B Marken wiederum anders präsentieren. Denn Alleinstellung und Aufmerksamkeitskraft laufen den Argumenten dieser Zielgruppe eigentlich zuwider. Während der Handel die Vielfalt der Produktpalette als mächtiges Verkaufsargument ins Feld führt, stellen Hersteller oder Verarbeiter in der Regel ihre eigene Marke in den Vordergrund. Im Spielfeld dieser Kräfte müssen Unternehmen und Marken im Bereich Business-to-Business heute differenzierte Markenstrategien entwickeln, die die unterschiedlichen Zielgruppen in den vielfältigen Vertriebskanälen ansprechen und langfristig an die Marke binden.

Ein wichtiger, jedoch vergleichsweise selten beachteter Aspekt in Bezug auf alle Zielgruppen ist die oft fehlende Emotionalität von B2B Marken. Obwohl B2B im Messaging sachlicher ist, erreicht die reine Fachkommunikation den »Menschen« im Fachmann zumeist nicht. Marken im Bereich Business-to-Business kommt daher eine doppelte Aufgabe zu: Sie müssen fachlich überzeugen und emotional begeistern.

Was können wir für Ihre B2B Marke leisten?

Wir analysieren Ihren Markt, Ihre Marke Ihre Wettbewerber und Ihre Zielgruppen. Auf dieser Grundlage und auf Basis Ihrer Business Strategie definieren wir den Soll-Zustand und gruppieren Ihre Kategorie- und Produktmarken zu einem erfolgreichen, zukunftsfähigen Portfolio. Als Ergebnis definieren wir eine umfassende Markenstrategie (Dachmarkenstrategie, Markenfamilienstrategie, Mehrmarkenstrategie, Produktmarkenstrategie oder Einzelmarkenstrategie) als Maßnahmen- und Verhaltensplan zur Erreichung Ihrer Markenziele.

Dazu kann je nach Aufgabe auch der Aufbau einer neuen Markenwelt gehören. Wenn es sich um den Launch einer neuen Marke oder um einen umfangreicheren Entwicklungsschritt handelt, unterstützen wir Sie bei der Aktivierung: der internen Implementierung von Markenbild und Markenbotschaften bei Ihren Mitarbeitern, Ihrer Sales-Organisation (Vertrieb) und Ihren Partnern.

Was können wir für Ihre B2B Kommunikation leisten?

Wir entwickeln globale Kommunikationsideen für die langfristige Kommunikation Ihrer B2B Marke. In der Kontaktstrategie bzw. Channel-Strategie definieren wir Medien, Formate und Mechaniken zum effizienten Dialog mit Ihren Zielgruppen und zur Unterstützung Ihres Vertriebs beziehungsweise Außendienstes.

Business-to-Business-Marken werden über Themen gesteuert. Liebchen+Liebchen in Frankfurt am Main entwickelt glaubwürdige, aktuelle und tragfähige Themen oder Sales Storys für Ihre Kommunikation. Dabei bespielen wir die komplette Bandbreite aktueller Themen wie Nachhaltigkeit (Sustainability), Mitarbeiterwerbung (Recruiting), Arbeitssicherheit, Diversity und viele andere mehr.

Auf dieser Basis konzipieren wir die passende Content-Strategie, wobei wir aussagekräftige Zielgruppen-Insights, fachliche Inhalte und Markttrends jederzeit im Blick haben. Zusätzlich bauen wir eine technische Kampagnen-Infrastruktur auf, trainieren die Beteiligten in Workshops, führen Leadmanagement durch und sorgen für kontinuierliche Pflege der Beziehungen zu Ihren Kunden.

Natürlich setzten wir die geplanten aktuellen, mittelfristigen und langfristigen crossmedialen Kommunikationsmaßnahmen auch für Sie um. Unsere spezialisierten Teams in den Bereichen Print und Online realisieren integrierte und ganzheitliche Lösungen für alle Kanäle und Medien (z.B. Corporate Design, Logo, Anzeige, Kampagne, Direct Mail, Mailings, Broschüre, Website, Microsite, Intranet).

Warum sollten wir uns kennenlernen?

Sie wünschen eine Beratung im Bereich Business-to-Business-Marken (Markenstrategie, Markenaufbau, Markenpflege, Markenentwicklung)? Als Werbeagentur in Frankfurt am Main und für das Rhein-Main-Gebiet mit einem Schwerpunkt in der Kommunikationsberatung für B2B liefern wir Ihnen die passende Strategie – passgenau abgestimmt auf Ihre spezifischen Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen und Trends.

Als erfahrene Berater und Consultants machen wir uns sowohl für die interne als auch die externe Kommunikation stark: mit anspruchsvollen und aufmerksamkeitsstarken Print-Lösungen ebenso wie im Internet – mit Websites, Online-Kampagnen, Online-Surveys oder Intranet-Auftritten. Sprechen Sie uns an!

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Für eine unverbindliche Besprechung Ihres Projekts
nehmen Sie bitte Kontakt auf

 

Links

Wikipedia-Artikel »Markenstrategie«
L+L Eigenmarke B2B Challenge

 

Unser Angebot zu

Info